Kirche für Andere

Viele von uns besuchen schon lange und regelmäßig unsere Gottesdienste. Dennoch ist es uns ein großes Anliegen, nicht nur „Kirche für uns“ sondern vor allem auch „Kirche für Andere“ zu sein. Dazu gehört das Bemühen, unsere Gottesdienste so zu gestalten, dass auch Menschen sich willkommen fühlen, die ohne festen Bezug zu einer Kirche und dem christlichen Glauben leben.

Verständlich und Lebensnah

In den Gottesdiensten ist Raum, um Gott zu suchen und zu erfahren. Wir begegnen ihm dort mit den Fragen, Zweifeln und Erfahrungen, die uns in unserem ganz normalen Leben bewegen. 

Den grundsätzlichen Rahmen dafür bieten die klassischen Elemente eines Gottesdienstes: Lieder, biblische Texte, Predigt, Gebet, Abendmahl und Segen. Auch wer bisher selten oder noch nie einen Gottesdienst besucht hat, soll verstehen, was passiert.

Besonders wichtig ist uns dabei, auf verständliche Weise deutlich zu machen, was das Evangelium (die gute Nachricht) von Jesus Christus mit unserem Alltag und unseren tiefsten Sehnsüchten zu tun hat.

Herzlich Willkommen

Wenn du dem christlichen Glauben skeptisch gegenüberstehst, deine religiösen Überzeugungen nicht mit unseren übereinstimmen und egal, welche Prägung, Weltanschauung oder Ansichten du hast – wir freuen uns über deinen Besuch in unseren Gottesdiensten.

Gottesdienst jeden Sonntag 10:30 Uhr

Sandfeldweg 24, Neustadt an der Weinstraße